Der Verein

Der Lübecker Verein für Luftfahrt e.V. besteht seit über 100 Jahren, gegründet 1908! Begonnen hatte die Luftfahrt mit Ballonen, einen Überblick über die Historie findet ihr HIER.

Unser Verein zählt aktuell 60 Mitglieder, davon fliegen aktiv etwa 30 Piloten und teilen sich zwei Flugzeuge. 

Der Verein betreibt eine Vereinsflugschule, in einer vertrauten Atmosphäre werden hier neue Piloten geboren. Erfahrene Fluglehrer vermitteln die Theorie und die Praxis ohne Zeit-Stress, neben einer beruflichen Tätigkeit. Nähere Informationen zur Ausbildung auf der Seite FLUGSCHULE.

Interessierte können über die Vorstandsmitglieder Kontakt aufnehmen, ein Klick auf den Namen öffnet das e-Mail Fenster. Oder auf der Kontaktseite die Informationen für ein Treffen vor Ort entnehmen.

Seit 2017 ist es möglich, in eine Gastmitgliedschaft einzutreten. Hier entfällt die Aufnahmegebühr. Es darf dann nur mit Fluglehrer z.B. zur Lizenzerhaltung geflogen werden. Die Mitgliedschaft ist in diesem Fall auf höchstens 6 Monate begrenzt.

Das Clubheim

Unser Clubheim befindet sich auf der Westseite des Platzes, die genaue Lage und den Zugang erfahrt ihr auf der KONTAKT-Seite. Hier finden gesellige Treffen, wie Pilotenbesprechungen oder interne Veranstaltungen, statt. Natürlich dienen die Räumlichkeiten auch zur ausführlichen Flugvorbereitung. Im Clubhaub befindet sich auch der Schulungsraum für ca. 10 Personen.

Unsere Flugzeuge

Der Verein besitzt zwei Flugzeuge des Typs Piper Archer PA28. Beide Flugzeuge werden gegen eine Gebühr von EUR 195.- /h, „nass“, inkl. Landung in Lübeck verchartert. Ab der 8. Stunde im Kalenderjahr gewähren wir einen Rabatt von EUR 25.-! Die Vercharterung erfolgt nur an ordentliche Mitglieder.

Reserviert werden die Flugzeuge komfortabel über das Internet. Über den Menupunkt Login gelangen Sie zum Charterbuch.

Piper PA28 Archer II
Piper PA28 Archer III
©2015 Lübecker Verein für Luftfahrt